*Januar 1986

Seit 2009 arbeite ich als freiberuflicher Trainer und Berater in der Arbeit mit Einzelpersonen sowie Groß- und Kleingruppen. 

 

Zu meinen Schwerpunkten zählen Trainings und Beratung, Supervision und Coaching von Kompetenzentwicklungen in der Karriere- und Berufsplanung sowie Berufsentwicklung, in persönlichen Veränderungsprozessen ebenso wie in Prozessen und Zielen der Personal- und Teamentwicklung.

 

Hierunter zählen insbesondere berufliche Veränderungen: neue Aufgaben und Anforderungen im Beruf, Übergänge in neue Positionen.  Ebenso: die Entwicklung und Förderung von personal und soft skills in den Bereichen Kommunikation und Selbstmanagement sowie die Förderung von Aktivitäts- und Methodenkompetenzen in der Erwachsenenbildung, Berufspädagogik und der Organisationsentwicklung.

 

Hauptberufliche Erfahrungen:

Bildungsreferent Freiwilligendienste (FSJ und BSD),

Bildungsbegleitung und Teamleitung in beruflicher Bildung,

Sozialdienst in einem Jugendamt,

schulische und außerschulische (Weiter-)Bildung, ebenso

kaufmännische und assistierende Tätigkeit sowie leitende Tätigkeit in der Gastronomie

 

In meiner Arbeit greife ich daher auf vieljährige Arbeitserfahrung aus unterschiedlichen Bereichen als

Angestellter, Führungskraft und Freiberufler zurück.

 

Aktuell arbeite ich hauptamtlich als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Master-Studiengang Psychosoziale Beratung im Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Düsseldorf (University of Applied Sciences) und promoviere im Fach Psychologie an der Universität Duisburg-Essen.


Qualifikationen

Hochschule

Studium der Erwachsenenbildung (Master of Arts) Technische Universität Kaiserslautern

Schwerpunkt: Didaktische Ansätze und Organisationsentwicklung

 

Studium der Sozialarbeit/-pädagogik (Bachelor of Arts) Fachhochschule Düsseldorf

Schwerpunkt: Beratung, Supervision, soziale Aktivierung

 

Modulares Studium "Educational Leadership (Master of Arts)" mit Modulabschluss Wissensmanagement an der Universität Duisburg-Essen.

 

Studium der Sozialwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (o. A.)

Aus- und Weiterbildung

Supervision und Coaching (DGSv*) 

am Institut für Humanistische Psychologie, Eschweiler

*Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching

 

Fachliche Vertiefung in:

Transaktionsanalyse (Examen TA 101), Schemacoaching, systemischer Beratung und Organisationsentwicklung

 

Zertifizierter Trainer vom Landesverband der Volkshochschulen NRW

 

Karriere Coaching (VHS Köln)

ProfilPass Berater (Dt. Institut für Erwachsenenbildung)


Referenzen Training und Supervision/Coaching

  • Energieversorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH Aachen
  • Rheinische Post Verlags-GmbH
  • Heinrich-Böll-Stiftung NRW e. V.
  • BUNDjugend NRW e.V.
  • Volkshochschulen Düsseldorf, Köln, Aachen (Fachbereiche Schlüsselqualifikationen; Dozentenfortbildung; Kommunikation, Medien, Büro und Management)
  • Deutsches Rotes Kreuz Köln e. V.
  • Lehrbeauftragter der HSD FB Sozial- und Kulturwissenschaften seit 2015
  • Prüfer an der Fernhochschule IUBH

u. w.

Ethos

Alle Angebote basieren auf Vertraulichkeit und unterliegen der Schweigepflicht. Der Beratungsprozess wird unabhängig von Weltanschauung, politischen oder religiösen Überzeugung, Alter, Geschlecht oder sexueller, sowie kultureller Identität durchgeführt und ermöglicht somit die Zusammenarbeit auf Augenhöhe, die wertschätzend und achtsam verläuft. In jeder Beratung stehen der Mensch und sein Bezugsrahmen im Mittelpunkt meiner Arbeit.